Diary

Der perfekte Reisebegleiter.

22.09.2016 von Henrice Senf

Optik-volle Punktzahl. Kinder fahren voll darauf ab, Erwachsene offenbar genauso. Wirklich jeder Zweite blieb stehen als wir am Flughafen unterwegs waren. Eltern und Kids zeigten begeistert auf unseren Trunki, hielten den Daumen hoch oder lächelten breit. Er war der Hingucker schlechthin.

Stauraum:
Mit 18 Liter Fassungsvermögen ist der Koffer perfekt für ein langes Reisewochenende oder eine Urlaubswoche. Kuscheltiere, Spielzeug und Kleider passen gut hinein. Schuhe und sperrige Sachen habe ich in meinen großen Koffer gepackt. 
 
Preis-volle Punktzahl. Mit durchschnittlich 49,90 Euro meiner Meinung nach ein völlig akzeptabler Preis für einen Kinderkoffer, der viel mitmacht. Dank Hartschale ist er so robust, dass er sicher viele Reisen überstehen wird. 

Was mich am meisten freut ist die Begeisterung meiner Tochter. Sie ist sowas von stolz auf ihren eigenen Koffer, darauf, selbst Verantwortung für ihr Gepäck zu übernehmen, ihn alleine von A nach B zu ziehen und Gerry Giraffe wie einen Freund zu behandeln. Auf der Rückreise kamen wir an einem Koffershop vorbei. Dort entdeckte sie Bernard die Biene und Harly den Marienkäfer. Sie stoppte uns und sagte: "Ich bin gleich wieder da!". Schwups war sie im Laden verschwunden im Schlepptau Gerry Giraffe, den sie neben die anderen beiden Koffer stellte und spielerisch zwischen den drei Tiercharakteren vermittelte. Sie stellte sie doch tatsächlich einander vor. Zum Schießen niedlich!

Kinderkoffer und Spielkamerad. Was will man mehr von einem perfekten Reisebegleiter für kleine Weltenbummler?
 
 

Kommentare:

Kommentar schreiben

Anzahl bisheriger Kommentare: 2

Tine
web:
22.09.2016
10:23:00
Wow. Der ist ja toll!!!
auf Kommentar antworten
Lisa
web:
22.10.2016
23:55:00
Die Fotos sind herrlich.
auf Kommentar antworten