Diary

Hamburg meine Perle.

11.06.2016 von Henrice Senf

In Hamburg Eppendorf heißen die Restaurants „Mama“, die Mädchen-Läden „hello Love“, die Kinderläden „Meilenstiefel“ . Ich bin im Paradies. 

„You are my happy little Foshi“ schießt den Vogel ab. Hier will ich einziehen, um mein Kind dreimal am Tag umzuziehen. Mit Abstand der schönste Kinderladen, in dem ich je war. So viele exquisit ausgewählte Kleider für Jungen und vor allem Mädchen an einem Ast, habe ich selten gesehen.

Hinzu kommen die reizenden Verkäuferinnen, die sich genauso wie ich für die ganzen hübschen Teilchen begeistern können und somit der beste Motivator für meinen Einkauf sind. Oh, was habe ich für ein glückliches Kind. Kleid, Haarspangen, Kette...mein pinkes Beutelchen wird ordentlich gefüllt und mein Herz hüpft. 

 
Ein Besuch im Conceptstore "hello love" weckt auch Begehrlichkeiten. Bei dir und mir. 
Henrike und Anni haben den tollen Laden ins Leben gerufen. Hier gibts schöne Grußkarten, Mode von Rough Rugs, RIKA, custommade, Kissen von Silken Favours und ganz viele feine Fundstücke.


Ab nach Hamburg, diese Perlen entdecken!
Im Eppendorfer Weg und drumherum. 

Kommentare:

Kommentar schreiben

Bisher wurde kein Kommentar verfasst.